Fotogalerie

2018

Kulturcafè: Kloster Sießen – ein Kleinod barocker Baukunst in Oberschwaben … 20.10.2018 Die Klosterkirche Sießen, das Hummelmuseum und das Schloss Sigmaringen sind Ziel der Kulturfahrt. Ein Dank gilt den Organisatoren Agnes Jäger und Christoph Volaucnik.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kulturcafè: Früjer und hüt … 19.10.2018 … Anni Drexel erzählt aus ihren Jugendjahren und den Erfahrungen im Alter. Sie versucht Bilanz zu ziehen aus den Projekterlebnissen „Afrika“ und unserer Gesellschaft von früher und heute.

Diese Diashow benötigt JavaScript.


 

Kulturcafè: Alpabtrieb im Wandel der letzten 50 Jahre 21.09.2018 Karl Klien kennt seit über 50 Jahre die Geschichte und die Geschichten der Emser Alpen. In seinen Ausführungen schildert er die Veränderungen aus technischer, behördlicher und emotionaler Sicht.

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Kulturcafè: Wo sind meine Wurzeln“ … 15. 06.2018Frau Ursula Simmerle, eine erfahrene Ahnenforscherin vom Verein IGAL, zeigt in ihrem Vortrag das weite Betätigungsfeld der Genealogie auf. Das Durchforsten von Archiven und Pfarrmatriken und Abfragen von Datenbanken, gehören zum Alltag eines Ahnenforschers. Der Verein IGAL bietet dazu auch seine Unterstützung an.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Kulturfahrt: „Mit Bus und Bahn durch die Zügenschlucht“ … 02.06.2018 …(Wiederholung der Veranstaltung am 29.09 und 06.10. 2018 !)… Die wilde Landschaft der Zügenschlucht zeigt sich besonders bei einer Fahrt mit der Rhätischen Bahn. Eine Naturwiese weist den Weg zu den Schmittener Kirchen Allerheiligen und St. Luzius am Kirchhügel. Die Kirche St. Maria und der Friedhof in Lantsch sind Zeugnisse der Siedlungsgeschichte aus dem Mittelalter.

 

 

 

Vogelkundliche Exkursion am Schlossberg … 13.05.2018 … Karl HirschböckDownload führte die interessierte Gruppe in die Vogelwelt auf dem Schlossberg ein. Die verschiedenen Vogelgesänge verrieten uns die Anwesenheit von zwölf Singvogelarten. Zur Freude aller konnte der Trauerschnäpper unmittelbar beobachtet werden. Hirschkäfer

 Eine Rarität wurde von Cornelia Peter vorgestellt: Aktuell gibt es zwei Hirschkäferpopulationen in Vorarlberg, eine davon auf dem Schlossberg!                            OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Auch die scheuen verwilderten Kamerunschafe wurden gesichtet.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

 

Kulturcafè: „Unerhörter Mut“ …  21.04.2018 … Dr. Alfons Dür erzählt über die erschütternden Hintergründe und persönlichen Emotionen die er im Zuge der jahrelangen Recherchen zu diesem Buch erlebt hat. Ein Danke an Dr. Arnulf Häfele und Liese Märk für die Mitgestaltung.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kulturcafé: “ Kindheit –  magische Provinz“ …  16.03.2018 …“Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft, zu überleben“ (Hermann Hesse). Sabine und Wolfram wecken Erlebnisse die jeder in sich trägt.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kulturcafé: “ »Historische Objekte aus der Zeit der Emser Grafen erzählen  Geschichte(n).« … 16.02.2018 Dr. Manfred Rützler präsentiert Artefacte aus seiner umfangreichen Sammlung im Kontext der Hohenemser Geschichte und verweist auf die Bedeutung der Emser Grafen in der mitteleuropäischen Politik.

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Kulturcafé: “ Flucht und Ende“ … 19.01.2018Das Gasthaus „Zur Habsburg“ war Flüchtlingen als Durchgangsstation bekannt. Rösle Mathis und Agnes Brotzge, Töchter der damaligen Wirtsleute Anna und Rudolf Mathis, erzählten Begebenheiten und Erlebnisse aus der Zeit zwischen 1938 bis 1945.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Das war 2017

Kulturcafé: „Advent 2017“ 15.12.2017 … Besinnlich heitere Texte (Wolfram Secco) und Lieder (Sabine Bader und Ernst Gratzer) und das gemeinsame Singen sorgten für einen stimmigen Abend. Sabine begleitet ein Leid auf einer Dulcimer (gehört zur Gruppe der Kastenzithern).

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Kulturcafé: „Auf der Flucht. Migration und Exil im Spiegel der Literatur des 20. und 21. Jahrhunderts“ 17.11.2017 … Fr. Mag. Roswitha Fessler verknüpft historische und literarische Aspekte und beleuchtet verschiedene Facetten dieses uralten Phänomens der Menschheitsgeschichte  . OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Über die Bezeichnung Emigranten  

(Bertolt Brecht)

Immer fand ich den Namen falsch, den man uns gab:
Emigranten.
Das heißt doch Auswandrer. Aber wir
Wanderten doch nicht aus, nach freiem Entschluss
Wählend ein andres Land. Wanderten wir doch auch nicht
Ein in ein Land, dort zu bleiben, womöglich für immer
Sondern wir flohen. Vertriebene sind wir, Verbannte.
Und kein Heim, ein Exil soll das Land sein, das uns da
aufnahmUnruhig sitzen wir so, möglichst nahe den Grenzen
Wartend des Tags der Rückkehr, …….

Kulturcafe‘: „Einblick in die bürgerliche Geschichte von Hohenems ab 1850“ 20.09.2017 DI Thomas Kopf stellt die bürgerliche Gesellschaftsentwicklung von Hohenems im Kontext der allgemeinen gesellschaftlichen Veränderungen um die Jahrhundertwende dar. 

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Kulturfahrt: Son Peder in Mistail/Alverschein“ … 30.09.2017 … Eine Reise vom 8. Jh. – Son Peder / Mistail, Soliser Viadukt, über St. Cassian / Lantsch, nach St. Maria und Michael /  Churwalden – bis in das 16. Jh. Reiseleitung und Führung DI Rudolf Hirnböck.

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Kulturcafé: „Der liebe Augustin“  …  16.06.2017Mag. Christoph Volaucnik wandert mit Augustin Sumser durch die Geschichte des Bodenseeraums um 1800.

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Kulturfahrt: „Davos / Kirchner Museum /  Schatzalp / – Lesung – Der Zauberberg“ …  11.06.2017 … Am Originalschauplatz erleben Zauberbergfans den liebende und leidenden Hans Castorps durch die Stimmen von Sabine Bader und Wolfram Secco.

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Kulturcafé: „Kaffeehausliteratur“19.05.2017 … Eine literarische Entführung in die Welt der Wiener Kaffehäuser Griensteidl und Central durch Simonetta Scherling.

Diese Diashow benötigt JavaScript.


emsiana 11.-14.05.2017: „Vorhang auf ! Das Spiel beginnt“Sabine und Wolfram verführen die Kinder in Pinocchios Welt.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

„Babylon – ein Turm wirft seinen Schatten auf die Sprache“13.05.2017 … von  Sabine Bader und Wolfram Secco.

Diese Diashow benötigt JavaScript.


 

Exkursion: „Auf den Spuren der Montforter Grafen“ … 06.05.2017 … geführt von Mag. Christoph Volaucnik und Agnes Jäger. [Bild 1 – 4 Eriskirch; 5 – 8 Tettnang; 9 -13 Langenargen]

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Kulturcafé: „Wias früher gsi ischt“ 21.04.2017 … Eine Gesprächsrunde mit Lydia Häfele und Kurt Mathis über alte Zeiten. Moderation Arnulf Häfele.

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Kulturcafé: „Ortsbildinventarisierung – Eine Chance zur Bewahrung der Identität“ am Beispiel der Villa Freudeck, Bregenz … 17.03.2017 DI Wolfgang Purruker, DI Roland Dünser, Dr. Felix Dünser,  Mag. Christian Tuerr. 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 


Kulturcafé: „Die Weisheit der Narren“ … 18.02.2017Sabine Bader und Wolfram Secco

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 


Kultucafé: „Wo bleibt Fr. Schiller“ … 20.01.2017Fr. Mag. Roswitha Fessler

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 



Das war  2016 …

Ein neuer Platz entsteht … Sommer-Herbst 2016

Diese Diashow benötigt JavaScript.

hirrud©

Präsentation der Glopper-Chronik … 22.11.2016

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Am Kirchturm und im „Luftschutzstollen“ … 07.10.2016

Diese Diashow benötigt JavaScript.


1616 – Vom Anfang des Buchdrucks in Vorarlberg … 30.10.-27.11.2016

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Kulturcafé: Advent 2016

Diese Diashow benötigt JavaScript.