Semesterprogramm

Veranstaltungsübersicht Frühjahrsprogramm 2022

Ausstellung – Am Rand. Zusammen leben in der Untergass‘

Termin: Fr. 8. April 2022

Besuch des Barockbaumeistermuseums im Kurathus in Au/Bregenzerwald

Termin: Sa. 23. April 2022

Kulturcafè: Mütter und Töchter – Eine Geschichte von Liebe und Finsternis

Termin: Fr. 29. April 2022

emsiana 2022 „Nachbarschaft“ 12.- 15. Mai

Vorhang auf! Das Spiel kann beginnen!

Termin: Fr. 13. Mai 2022

Nach 400 Jahren – Auf den letzten Spuren des Diözesanheiligen Fidelis von Sigmaringen – Gottesmann, Eiferer, Märtyrer

Termin: Sa. 28. Mai 2022

Graubündenfahrt–Val Mesox/Mesocco und Val Schons/Roffla/Clugin

Termin: Sa. 11. Juni 2022

Download:  Semesterprogramm-Archiv 2018 – 2022

  Veröffentlichung der Programme

 Frühjahrsprogramm – im Jänner         ⇒ Herbstprogramm  – im August


Aktuelle coronabedingte Hinweise:

Vorwort Herbstprogramm 2022

Geschätzte Mitglieder und Freunde des Kulturkreises!

Vorerst möchte ich mich bedanken für Ihre Geduld und Ihr Vertrauen. Denn virus-bedingt fand die Generalversammlung unseres Vereins erst am 19. November 2021 statt: Trotz erschwerter Bedingungen konnte die Vereinsleitung auf eine aktive Vereinsarbeit zurückblicken. Wenn auch Veranstaltungen verschoben werden mussten, konnten der emser almanach und zwei Ausgaben des Hohenems-Lexikons publiziert werden. Diese Editionen wurden durch Förderungen der Stadt Hohenems, Ihre großzügigen Spenden und Mitgliedsbeiträge ermöglicht. Dafür herzlichen Dank, ebenso den Autorinnen und Autoren für die ehrenamtliche Mitarbeit. Nach Vorlage der Rechenschaftsberichte hat die GV auf Antrag die Vereinsleitung entlastet und durch Neuwahlen bestätigt.

In Zeiten wie diesen wird das gesellschaftliche Leben mehr als sonst beeinträchtigt. Doch wir blicken optimistisch nach vorne und hoffen, dass wir unsere Veranstaltungen, die wir im vorliegenden Programm anbieten, durchführen können.

Ja, es ist für uns alle nicht einfacher geworden. Die Pandemie betrifft alle Bereiche unseres Zusammenlebens, ihre Auswirkungen spüren wirtschaftliche und kulturelle Institutionen besonders. Das Gesundheitswesen steht auf dem Prüfstand wie auch der Rechtsstaat als Garant der persönlichen Freiheitsrechte. Aber in einer Krise hilft uns kein Gegeneinander, sondern nur ein Miteinander!

Ein Satz des Schriftstellers Heinrich Mann wäre in manchen Debatten eine Überlegung wert:

Demokratie ist im Grunde die Anerkennung, dass wir, sozial genommen, alle füreinander verantwortlich sind.

Mit einem Zweizeiler von Wilhelm Busch danke ich für Ihre treue Mitgliedschaft und Unterstützung und wünsche Ihnen ein gesundes MMXXII:

Jede Gabe sei begrüßt, doch vor allen Dingen:

Das, worum du dich bemühst, möge dir gelingen.

Mit dem Newsletter (https://kkh2016.com/) informieren wir Sie gerne zusätzlich kurzfristig über unsere Veranstaltungen.

Mag. Edmund Banzer

Präsident

Mitgliedsbeitrag  2022

Sie ermöglichen mit Ihrem Mitgliedsbeitrag unsere
vielfältigen Aktivitäten. Wir bitten deshalb, den
beiliegenden Erlagschein für die Einzahlung des
Mitgliedsbeitrags zu verwenden. Für Spenden sind
wir ebenfalls herzlich dankbar.

€ 15,- für Einzelmitgliedschaft  € 20,- für Familienmitgliedschaft

Bankverbindung: Raiba Hohenems

IBAN AT21 3743 8000 0004 4198, BIC RANMAT21

Termine s.  Link:   Terminvorschau

 

zurück zu: Semesterprogramm