Semesterprogramm

♠ Download:  Herbstprogramm 2019

Zum Nachlesen:   Frühlingsprogramm -2019                                                                                                                                                           


Veröffentlichung der Programme

 Frühjahrsprogramm – im Jänner

⇒ Herbstprogramm  – im August


Vorwort Herbstprogramm 2019

Werte Mitglieder und Freunde!

Der amerikanische Schriftsteller George Santayana mahnte anno 1905: Wer die Vergangenheit nicht kennt, ist gezwungen, sie zu wiederholen. Die Veranstaltungen zum Gedenken an die Jahre 1919, 1939 und 1944 haben in den Köpfen der politisch Mächtigen kaum Spuren hinterlassen. Säbelrasseln und rhetorische Schnellschüsse erinnern an ein Spiel mit dem Feuer! Das hatten wir doch schon vor …?

Aber ist es nicht gerade unser Privileg, aus der Geschichte zu lernen, was wir bedenken müssen, um in der Gegenwart klügere Entscheidungen zu treffen, in Verantwortung gegenüber uns selber und vor allem gegenüber denen, die uns nachfolgen?

Der nächste Almanach Nr. 36 nimmt Bezug auf solche Themen. Sie finden darin Beiträge wie z. B. Gedenkjahre, Biografisches einer Hohenemser Künstlerin, ein Interview mit dem Emser Kardinal in Rom und eine Alltagsgeschichte über die Kriegsjahre 1914 bis 1919, weiters Lesenswertes über Wälder, Wege und Förster und über Kleidung in früheren Zeiten.

Noch ein kleines Jubiläum: Den emser almanach gibt es seit 20 Jahren!

Der vorliegende Folder präsentiert Ihnen ein vielfältiges und ansprechendes Programmangebot, das Ihnen auf verschiedenste Weise kulturelle Impressionen näherbringt. Und im Kulturcafé warten auf Sie historische und literarische Vorträge, die zum Gespräch und Nachdenken einladen.

Wenn wir Sie als Gäste begrüßen dürfen, freuen wir uns. Unsere Serviceangebote finden Sie auf unserer Website.

Mag. Edmund Banzer

Präsident

Mitgliedsbeitrag  2019

Sie ermöglichen mit Ihrem Mitgliedsbeitrag unsere vielfältigen Aktivitäten. Wir bitten deshalb, den beiliegenden Erlagschein für die Einzahlung des Mitgliedsbeitrags zu verwenden. Für Spenden sind wir ebenfalls herzlich dankbar.

€ 15,- für Einzelmitgliedschaft              € 20,- für Familienmitgliedschaft

Bankverbindung: Raiba Hohenems

IBAN AT21 3743 8000 0004 4198, BIC RANMAT21


Veranstaltungsübersicht Herbst 2019 / chronologisch

⊕ (!) Donnerstag 12. September 2019 – Mode im Wandel der Zeit Frau Mag. Maria Baumschlager–Dünser erzählt
Freitag  20. September 2019 – Die Montforter – Stadtgründer, Bischöfe, Erpresser und Stifter
Freitag 27. September 2019 – Künstlergespräch: Gottfried Bechtold in Stoffels Sägemühle
Freitag 27. September 2019 – Hundertwasserausstellung — Kunstmuseum Lindau am Inselbahnhof
 Samstag 28. September 2019 – Mit Bus und Bahn durchs Albulatal / Graubünden
Sonntag 29. September 2019 – Tag des Denkmals: Kaiser, Könige und Philosophen – 100 Jahre Frauenwahlrecht
Samstag 5. Oktober 2019 – Museum auf Zeit – Lange Nacht der Museen
⊕ Samstag 5.Oktober 2019 – Kaiser Maximilian: Tiroler im Herzen – Europäer im Geiste
⊕  Freitag 25. Oktober 2019 –Begegnung und Gesprächsrunde mit der  Künstlerin Mag. Heilgard Bertel
Dienstag 5. November 2019 – 1989 – Europas Schicksalsjahr und seine Folgen
Freitag 22. November 2019 – Lange Schatten „Vatermord“ und Vatersuche in der Literatur des 20. und 21. Jahrhunderts.
Donnerstag 9. Jänner 2020 – Der Dekan von Dachau – Monsignore Georg Schelling
Freitag 17. Jänner 2020 – Woascht du no, was des ischt? Ein Quiz mit Dialektausdrücken

 Details zum Herbstprogramm 2019 → Download:

Herbstprogramm 2019


zurück zu: Semesterprogramm